News & Events

Rohrer GmbH

 

Fachartikel

 

Artikel: 
Steuergeraete realitaetsnah testen

 

 

Artikel:
Testen-und-Qualifizieren-von-ECU-Bordnetzkomponenten

 

 

Artikel: 
Steuergeräte realitätsnah testen.pdf   (865kB)

 

 

 

 

Social Media

 

Messen & Veranstaltungen

 

 

Diese Veranstaltung wurde auf 2021 verschoben!

Automotive Testing Expo vom 16.-18. Juni 2020 in Stuttgart

Lesen Sie mehr ...

 

 

 

 

Impressionen

 

Eching am 5. März beim

9th Power Analysis & Design Symposium 2020

Lesen Sie mehr ...

 

 

 

 

12. - 15. November 2019 – Messe München

Halle A1, Stand 266.

Lesen Sie mehr ...

 

 

Auf der  productronica  in München

HERO®power Leistungsverstärker speziell für automotive Tests an ECUs  (100Hz / 30kHz ...200kHz an der belasteten ECU)

Insbesondere demonstrierten wir live unsere Neuentwicklung für Tests nach LV148–E05, superimposed voltages 30kHz—200kHz, wobei wir diese LV148-E05 praxisbezogen interpretieren und zwar dahingehend, dass die aufgeprägte Spannung am ECU stabil sein sollte, auch unter Lastschwankungen.

Die Norm sagt zwar nichts über den Messort und die Belastung aus, aber der Messort sollte beim DUT-Eingang gewählt werden (der Nachweis im unbelasteten Zustand direkt am Ausgang des Generators / Verstärkers ist nicht zielführend).

 

Messtechnik

Messtechnik für elektrische Größen

Signalverarbeitung

Verstärker

Isolier-Messverstärker z.B. T303A: 
Messbereiche ± 0,2V—,0,5V –1V– 2V….5kV
Frequenzbereich:  DC…300kHz;
Tiefpassfilter: 100kHz  ………..

Sensoren

 

Besonderheit:

Messkoffer

Hochspannung für Piezo-Aktoren bis 6kV

 

 

 

 

 

26. September 2019, Hochschule Landshut: Bordnetz Kongress

 

Lesen Sie mehr ...

 

 

 

20. - 22. März 2019 – Electronica 2019, China, Shanghai

Im deutschen Pavillon.

 

Klicken Sie hier für mehr Informationen...

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Start in den chinesischen Markt, nachdem wir schon wichtige Kontakte haben.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

2018 – Electronica 2018

Wieder einmal konnten wir auf unserem Messestand ein ein breites, internationales Fachpublikum mit unseren High-End-Verstärkern begeistern.

Besonderes Interesse fand das neue Trendsetting Power Amplifier System PA-LV124/148 für die vielfältigen Messaufgaben im Automotive-Bereich, das wir mit seinen Besonderheiten präsentieren konnten:

  • Signaltreue am DUT
  • Einhaltung der Spezifikationen für überlagerte Störung – auch unter Last am DUT, nicht nur im Leerlauf
  • Intuitive Bedienung mittels Information Center am Frontpanel mit den Bereichen
  • Control zur Einstellung der gewünschten Konfirguration mittels Touch Display
  • Measure zur Kontrolle und Einstellung der Parameter
  • Info für allgemeine Informationen
  • Remote-Schnittstellen – 2 x USB – LAN – WLAN

 

 

 

25.4.2018 – Präsentation beim Power Analysis & Design Symposium

Rohrer GmbH, Mess- und Systemtechnik präsentierte ihre HERO®power Präzisions-Leistungsverstärker auf dem diesjährigen Power Analysis & Design Symposium von Omicron Lab. Im Mittelpunkt stand dabei das Bode 100, eine hilfreiche und nützliche Messeinrichtung um das Frequenz- und Phasenverhalten von Verstärkern zu dokumentieren.

 

Download:

Praesentation beim PowerAnalysis.pdf   (208kB)

 

 

 

Übrigens ... eine Reise nach München lohnt sich

nicht nur wegen HERO®power von Rohrer:

Hier haben wir Ihnen einige Attraktionen unserer bayerischen Metropole zusammengestellt.

Mehr darüber...

 

 

 

 

 

 

 5

NEWS       |        DOWNLOADS       |       SERVICE       |       UNTERNEHMEN

+49 89 89 70 120

info@rohrer-muenchen.de

select: DE | EN | CN

© 2020 Rohrer GmbH

Datenschutz | Nutzungsbedingungen | Cookies | Impressum | Sitemap