et

AC-Quellen

Weiteres Programm

AC-Quellen:  linear geregelt – getaktet – motorisch

 

 

  • ab 250VA 36000VA
  • Ausgangsspannungen 0V … 700VAC / 1.000VDC pro Phase
  • Maximale Ströme bis 2.000A pro Phase
  • Variable Frequenz von 1 … 2000Hz, Sinus, Rechteck, Dreieck
  • Nachbildung von 1- und 3-phasigen Netzen (weltweit)
  • Anzeige über graphisches Display
  • Messungen von Spannung, Strom effektiv, Mittelwert, Spitzenstrom, Wirkleistung, Blindleistung, Scheinleistung, Powerfaktor, Crestfaktor
  • Konstantspannungs- und Konstantstrombetrieb
  • 10 Speicherplätze, um die aktuelle Konfiguration zu speichern
  • Externer Oszillatoreingang +/- 10V mit einstellbarer Verzögerung bis 70ms (Option)
  • Speicherplätze für frei programmierbare Kurvenformen (WAV Dateien), einspielbar über eine externe Speicherkarte oder Schnittstelle
  • Scriptsteuerung: Programmierung von Abläufen und starten von der Speicherkarte
  • Erstellen beliebiger Kurvenverläufe und Programmierung über Speicherkarte oder digitale Schnittstelle

 

 

 

 

  • Drei nichtflüchtige Kurvenverläufe, Programmierung über Speicherkarte
  • Datenlog-Funktion: Aktuelle Betriebswerte werden in einem einstellbaren Intervall auf der Speicherkarte gesichert
  • Die Scriptsteuerung in Verbindung mit der Datenlog-Funktion ermöglicht den Aufbau eines unabhängigen „Stand-Alone“-Prüfplatzes
  • Digitale Schnittstellen IEEE, RS232, RS485, USB, LAN (Option)
  • Analoge Schnittstelle galvanisch getrennt:
    0V 5V oder 0V … 10V (Option)
  • SD-Kartenslot (Option)
  • In Verbindung mit einer digitalen Schnittstelle können auch die Treiber für die Benutzeroberfläche Lab View genutzt werden
  • Sync-Eingang zum Synchronisieren mit externen Quellen (Option)
  • Sync-Ausgang zum Triggern externer Messgeräte o. ä. (Option)
  • Ausgangsspannung für eine bestimmte Anzahl von Halbperioden abschaltbar über Speicherkarte oder digitale Schnittstelle (Option)
  • Ausgangsspannung für eine bestimmte Zeit einschaltbar über Speicherkarte oder digitale Schnittstelle (Option)
  • Sonderversionen auf Anfrage
 5

NEWS       |       SERVICE       |       UNTERNEHMEN

select: DE | EN

© 2020 Rohrer GmbH

Datenschutz | Nutzungsbedingungen | Cookies | Impressum | Sitemap

AC-Quellen – getaktet

AC-Quellen – motorisch geregelt

  • Motorische Regelung
  • Steuerbar per Potentiometer
  • 19“ Einschubtechnik
  • Hohe Ausgangsleistungen
  • Digitalanzeige für Spannung und Strom

 

 

 

 

  • Analogschnittstellen 0V … 5 (10) VDC zum Setzen und Rücklesen
  • Auch als ATE-Version lieferbar
  • Digitale Schnittstellen IEEE, RS232/485, USB
  • Sonderversionen auf Anfrage
  • Nachbildung von 1- und 3-phasigen Netzen (weltweit)
  • AC / DC-Betrieb
  • Ausgangsspannungen 0V … 700VAC /
    1.000 VDC pro Phase
  • Variable Frequenz von bis 2.000Hz, Sinus, Rechteck, Dreieck
  • Maximale Ströme bis 2.000A pro Phase
  • Anzeige über graphisches Display
  • Messungen von Spannung, Strom effektiv, Mittelwert, Spitzenstrom, Wirkleistung, Blindleistung, Scheinleistung, Powerfaktor, Crestfaktor
  • Konstantspannungs- und Konstantstrombetrieb
  • Speicherplaetze für frei programmierbare Kurvenformen (WAV Dateien), einspielbar über eine externe SD-Karte
  • 10 Speicherplaetze, um die aktuelle Konfiguration zu speichern
  • Externer Oszillatoreingang ±10V mit einstellbarer Verzögerung bis 70ms
  • Digitale Schnittstellen IEEE, RS-232/485, USB, LAN
  • Analoge Schnittstelle galvanisch getrennt:
    0V … 5V oder 0V … 10V
  • Scriptsteuerung: Programmierung von Abläufen und starten von der Speicherkarte
  • Erstellen beliebiger Kurvenverläufe und Programmierung über Speicherkarte oder digitale Schnittstelle
  • Drei nichtflüchtige Kurvenverläufe (Programmierung über Speicherkarte)
  • Datenlog-Funktion: Aktuelle Betriebswerte werden in einem einstellbaren Intervall auf der Speicherkarte gesichert
  • Die Scriptsteuerung in Verbindung mit der Datenlog-Funktion ermöglicht den Aufbau eines unabhängigen „Stand-Alone“-Prüfplatz
  • Sync-Eingang zum Synchronisieren mit externen Quellen
  • Sync-Ausgang zum Triggern externer Messgeräte o. Ä.
  • Ausgangsspannung für eine bestimmte Anzahl von Halbperioden abschaltbar
  • Ausgangsspannung für eine bestimmte Zeit einschaltbar
  • Sonderversionen auf Anfrage

AC-rückspeisend

30kVA … 180kVA

 

  • ab 30kVA 180kVA
  • Ausgangsspannung bis 750V (L-N)
  • Ausgangsstrom bis 192A pro Phase
  • Hochleistungsstromquelle für Wechselspannung mit einer Leistung von 30kVA bis 180kVA für Quelle und Senke mit Netzrückspeisung
  • Galvanische Trennung zum Netz
  • TFT touch Display mit einfacher Menüführung
  • Not Aus in der Fronttür
  • Meldeleuchten für Betriebszustand
  • Lüftergekühlt
  • Bidirektionaler Stromfluss
  • Ausgangsspannung und Phasenwinkel pro Phase einstellbar
  • Sequenz Programmierung für Ausgangsspannung, Phasenwinkel, Oberwellen und Ausgangsfrequenz
  • Option AC Ausgang unabhängige Ausgangsphasen 3 x L-N
  • Option LVRT (Low Voltage Ride Through) unterstützt die LVRT-Prüfung von Photovoltaik-Wechselrichtern (Prüfung unter Durchfahren von Spannungseinbrüchen)
  • Option Prüfverfahren für Maßnahmen zur Verhinderung der Inselbildung für Versorgungsunternehmen in Wechselwirkung mit Photovoltaik- Wechselrichtern nach EN 62116:2011 (IEC 62116:2008)
  • Überlastfähig 120% für 1 Minute
  • Standard-Schnittstellen: LAN und RS485 (optional CAN)
  • Sonderversionen auf Anfrage

 

 

 

 

AC-Lasten

für elektronische AC-Lasten

ELP/AC/DCM 300W

 

 

 

 

 

 

 

ELP/AC Gehäuse

  • 300W Einschub mit Schnittstellen 3302C
  • 1200W Einschub mit Schnittstellen 3300
  • 1200W Einschub mit Schnittstellen 3301A

 

 

 

ELP/AC3256/3256E  1200W … 1800W

 

 

 

 

 

ELP/AC3254/3255  1200W … 1800W

 

 

 

 

 

ELP/ACR3700  3600W … 15000W